Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit ist eine Neu-Registrierung leider nur per Hand möglich.

Schreiben Sie hierzu eine Mail an die Webmasterin und nennen Sie Ihren Wunsch-Benutzernamen und eMail-Adresse.

Bevor Sie uns Ihre Daten anvertrauen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Bitte bedenkt alle, dass hier keine Namen und Adressen der uns Anbefohlenen genannt werden dürfen!


linux

Helfer

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Schwentinental

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Dezember 2016, 09:47

Bildwörterbuch Sorani-Deutsch

Moin moin!
Wer Kurden aus dem Nordirak betreut hat auch schon mit der Sprache Sorani Kontakt gehabt. Es ist die zweithäufigste Sprache der Kurden und nutzt arabische Schriftzeichen. Nach den Sprachhilfen für unsere Eritreer kommt hier etwas für unsere Kurden. Ich habe im Netz ein tolles PDF gefunden, mit Bildern und Texten darunter, in Deutsch, Englisch und Sorani. Daraus habe ich 31 PC-Seiten erstellt, nur Sorani-Deutsch und das mit Vertonung! Ich habe jeden Text zweimal langsam gesprochen. Man kann die 31 Seiten z.B. über den VLC-Player aufrufen und hat ein schickes Bildwörterbuch mit Ton auf Deutsch. Das wurde bereits getestet und ist eine große Hilfe. Die Dateien sind alle für die breiten Bildschirme ausgelegt. Man muss nicht scrollen! Hier ein Beispiel:



Das Bildwörterbuch liegt mit allen Dateien, Ton in MP3, Buchseiten in A4, Bilder in PNG und 31 Ton-Bild-Dateien (Video!) und CD-Cover auf einer CD vor und kann z.Z. kostenlos in der Raisdorfer Bücherei abgeholt werden! Weitere Hilfen zu Sorani habe ich bereits in Arbeit. Liebe Grüße an Alle!
linux

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sigrid Sabrowski (10.12.2016)

linux

Helfer

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Schwentinental

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 20:36

Sorani-Unicode und arabische Tastatur

Moin moin, die CDs mit dem Bildwörterbuch liegen bereits in der Raisdorfer Bücherei aus. Kopieren und Weitergeben ist ausdrücklich erwünscht! Für die wenigen Schriftzeichen in Sorani-Arabisch habe ich den Unicode aufgearbeitet. Besser ist natürlich, wenn man mit einer arabischen Tastatur arbeitet. Eine Mustertastatur mit aufgeklebten Stickern ist auch in der Bücherei vorhanden. Ein Set Sticker kostet unter 4.-€ und macht einen sehr guten Eindruck. Das Arbeiten mit der Tastatur ist ein echter Fortschritt z.B. beim Erstellen von Vokabelhilfen. So sehen dieSticker aus:


Die Unicode-Tabellen liegen als .ods und .pdf zum Download bereit. Liebe Grüße an Alle!
linux
»linux« hat folgende Dateien angehängt:

Sigrid Sabrowski

Administrator

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 28. Januar 2015

Wohnort: Schönberg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 13:58

Lieber Linux,
ab sofort ist auch das .ods-Format möglich.
Herzliche Grüße vom Admin :)
Geduld ist eine demütige Verbeugung vor der Zeit.

linux

Helfer

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Schwentinental

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Dezember 2016, 09:34

Say it in Kurdish-Sorani

Moin moin aus Schwentinental,
die Briten haben 2002 ein super PDF in das WWW gestellt. Es beinhaltet fast Alles, was man bei der Arbeit mit Sorani-Kurden am Computer als Sprachhilfe braucht. Wir arbeiten bereits an einer Übersetzung Sorani-Deutsch mit Sprachdateien wie beim Bildwörterbuch! Die erste Seite im .odt-Format stelle ich als Beispiel zum Download bereit. Und natürlich das Original in englischer Sprache. Unsere lieben Inselbewohner schreiben ganz am Ende: "This sheet is freely photocopiable"... DANKE! Und zum PDF heißt es: "It is designed to support speakers of Kurdish (Sorani) in gaining access to the language of the ICT classroom." Es ist einfach fantastisch gemacht!! Respekt! Ich habe bereits ersten Gebrauch von der englischen Version gemacht.....zeige es auf kurdisch-sorani...
liebe Grüße
linux
»linux« hat folgende Dateien angehängt: