Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit ist eine Neu-Registrierung leider nur per Hand möglich.

Schreiben Sie hierzu eine Mail an die Webmasterin und nennen Sie Ihren Wunsch-Benutzernamen und eMail-Adresse.

Bevor Sie uns Ihre Daten anvertrauen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Bitte bedenkt alle, dass hier keine Namen und Adressen der uns Anbefohlenen genannt werden dürfen!


anneswe

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2015

Über mich: hallo,

mein Name ist Annemarie und ich betreue derzeit eine Gruppe eritreischer Jugendlicher, die alleine geflohen sind und in einem Kinderheim leben. Da die Jungs nur tigrinya sprechen, bin ich für jede Hilfe dankbar.
Diese Seite ist wirklich prima, und ich danke allen, die daran mitgearbeitet haben.

Viele Grüße aus Brüggen

Wohnort: Brüggen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 20:18

Hilfe für eritreische Flüchtlinge

Diese Schweizer Seite ist auch eine wunderbare Hilfe beim Umgang mit Flüchtlingen aus Eritrea, die außer Tigrinya keine weitere Sprache beherrschen:
http://www.tigrigna-german.ch/

:thumbsup:
Annemarie Schwellenbach
Birkenweg 24
41379 Brüggen
anneswe@live.de

linux

Helfer

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Schwentinental

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 09:28

Ein ganz toller Link! DANKE!

Hallo Annemarie,
vielen Dank für diese Super-Information. Bei uns im Kreis Plön sind unsere Eritreer ziemlich verstreut untergebracht. Ich versuche in den nächsten Wochen ein kleines Netz für Skype-Kommunikation aufzubauen. Das sollen nach einer kurzen Startphase unsere Eritreer vor Ort dann selbst weiter "managen". Der kleine Sprachkurs aus der Schweiz ist natürlich auch eine große Hilfe, den werde ich erst einmal verteilen. Unsere Eritreer können problemlos mit Computern versorgt werden. Nur am Internet-Zugang hapert es oft. Für das kleine Skype-Projekt (ESSIG) einfach auf meine im Forum erreichbare Heimseite schauen....Noch einmal: DANKE :thumbsup: SUPER :thumbsup:

linux

Helfer

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Schwentinental

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2017, 21:44

Camps in Äthiopien

Moin moin, ich versuche in 2017 eine Familienzusammenführung d.h. eine Frau und 3 Kinder (Eritreer) aus einem Lager in Äthiopien nach Deutschland zu holen. Wer hat Erfahrung damit? Ich habe bereits eine Referenznummer für ein Visum in Addis Abeba. Die Hilfe vor Ort zu organisieren wird schwierig sein. Anbei eine Liste mit allen Flüchtlingscamps in Äthiopien. Man kann unter Google-Earth nur staunen, wie riesig einige sind....Im Anhang sind die genauen Positionen der Camps als pdf.
Ein frohes neues Jahr für Alle! :thumbup:
linux
»linux« hat folgende Dateien angehängt:
  • camps.ods (20,48 kB - 1 482 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:28)
  • camps.pdf (34,97 kB - 1 627 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:28)